Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
Datenschutzerklärung

Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Nach Artikel 6 DSGVO ist die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung gegeben, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen. Kontaktdaten der Website

Website: www.theaterverlag-rieder.de

Verantwortlich für die Datenerhebung:

Theaterverlag Rieder, Beate Rieder Birkenweg 3 86650 Wemding
Mail: info(AT)theaterverlag-rieder.de
Tel.: 0 90 92 2 42

Datenverarbeitung und Speicherung

Die Verarbeitung und automatisierte Speicherung der in die Formulare der Website eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung und Durchführung der Bestellvorgänge verwendet. Die Verarbeitung und Speicherung der in die Formulare eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf der Basis Ihrer Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine schriftliche Mitteilung per Email widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitungs-vorgänge bleibt davon unberührt. Die durch die Bestellvorgänge erhobenen Daten speichern wir im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht.

Datenübermittlung

Personenbezogene Daten, die sich aus der Bearbeitung der Bestellung ergeben und zur Auftragsabwicklung notwendig sind, übermitteln wir an Dritte nur dann, wenn dies für die Auftragsabwicklung notwendig ist. Wir nutzen Ihre Mailadresse nicht für zusätzliche Informationsdienste wie z. B. Newsletter. Ein Verkauf oder eine Weitergabe ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Betroffenenrechte, Auskunftsrecht, Beschwerderecht

Sie können von dem Betreiber der Website Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen (Art. 15 DSGVO). Gegebenenfalls haben Sie das Recht auf Widerspruch sowie Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sofern dem nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Bei Nichteinhaltung der datenschutzrechtlichen Verordnungen steht der betroffenen Person ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Bundeslandes, in dem die Firma den Sitz hat, zu. Die Kontaktdaten dazu sind unter folgendem Link verzeichnet: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Die Website www.theaterverlag-rieder.de setzt zum Schutz der übertragenen Daten bei jedweder Kontaktaufnahme eine SSL-Verschlüsselung bzw. TLS-Verschlüsselung ein. Sie erkennen das an dem Schloss-Symbol vor https:// in der Adresszeile des Browsers. Durch die Verschlüsselung ist es Dritten nicht möglich, die gesendeten Daten mitzulesen.

IP-Adresse

Beim Besuch der Website werden die IP-Adressen dieser Besucher erfasst und in Logfiles gespeichert. In den Logfiles wird die IP-Adresse des Clients bzw. der Hostname anonymisiert. Das Format aller anderen Einträge ändert sich nicht. Die Speicherung der IP-Adressen ist notwendig zur Erkennung und Abwehr von Angriffen. Nach maximal sieben Tagen werden Ihre IP-Adressen gelöscht.

Stand 25. Mai 2018

Theaterverlag Rieder