Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 894   Jetzt g'langt's
Autor(in):Manfred Eberl  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie Leseprobe 1. Akt (PDF)
Sprache:Bayerisch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Bauernstube
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:4 Dame(n)
3 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:8 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
96,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Rosl führt ein strenges Regiment am Lachner-Hof, unter dem ihr Mann Bartl doch etwas zu leiden hat. Ein Wirtshaus sieht er nicht allzu oft und auch sonst wird getan, was Rosl sagt. Nun will Tochter Lieserl in die Stadt, was der Rosl gar nicht passt, da sie mit Berta, eine flüchtige Bekannte aus München, beim Kaffeekränzchen die Abmachung traf, dass ihre Kinder heiraten sollten. Dass sie Bertas Sohn nicht kennt, ist angesichts der Mitgift, die er im Fall der Hochzeit bekommt, nicht so wichtig.

Nun steht plötzlich Gustl vor der Tür, der wahre Grund Lieserls in die Stadt zu ziehen. Da ihn außer Lieserl niemand kennt, kann er als Knecht am Hof arbeiten. Die scheinbar schwerhörige Oma Walli merkt schnell, was gespielt wird, und möchte ihrer Enkelin natürlich helfen, ihren Gustl zu bekommen. Gustl hilft Bartl endlich mal wieder ins Wirtshaus zu kommen. Als die beiden nach Hause kommen, bereitet ihnen Rosl einen "netten" Empfang. Sie jagt Gustl vom Hof, was ihr sowieso ganz recht ist, da es ihr nicht passt, dass er Lieserl den Kopf verdreht.
Als dann noch Berta aus München unangemeldet auftaucht, ist auch Oma Walli mit ihrem Latein am Ende. Doch wie so oft kommt es dann doch ganz anders...

Überaus erfolgreiche Uraufführung! Pfiffige Omarolle!

« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.