Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 811   Eine ganz normale Familie
Autor(in):W. W. Haberstroh  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Komödie
Sprache:Hochdeutsch
Bühnenbild:Innen:
Wohnzimmer
Aktzahl:2 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:3 Dame(n)
4 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 70 MinutenAufführungsbedingungen
Preis Buchmaterial:7,00 € pro Rollenbuch
56,00 € pro gesamten Rollensatz**
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch min. 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
In der Familie Roller, eine ganz normale Familie bei der die beiden Männer arbeitsscheu, trinksüchtig und fußballverrückt sind, bahnt sich eine schwere Krise an. Mutter Magda packt die Koffer, da sie es mit ihren Mannsbildern nicht mehr aushält. Da aber auch ihre Mutter Agathe ihren Mann Theodor im selben Moment verlassen will und diese bei ihr einziehen will, kommt es zu den ersten Schwierigkeiten. Dagmar, das jüngste Familienmitglied, steht zwischen den Fronten und muss alles Ausbaden, sie findet Halt bei ihrem Freund, dem Architekten Egon Krautwurst. Egon wird natürlich von den Herren Roller nicht akzeptiert, weil er absolut keine Ahnung von Fußball hat. Als Egon auch noch Arbeitsaufträge für die Gipser bringt und seinen Nebenjob bekanntgibt, tritt ein überraschender Wandel im Alltag der ganz normalen Familie Roller ein.


« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.
**Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.