Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 606   Reisefiaber
Autor(in):Werner Gaus  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Volksstück
Sprache:Schwäbisch
Bühnenbild:Innen:
Wohnzimmer
Aktzahl:2 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:2 Dame(n)
3 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 70 MinutenAufführungsbedingungen
Preis Buchmaterial:6,00 € pro Rollenbuch
36,00 € pro gesamten Rollensatz**
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch min. 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Reisefiaber im April erfasst die Mutter und ihre hübsche Tochter Claudia. Die Reiseprospekte locken mit herrlichen Urlaubsparadiesen: Italien, Schweiz, Spanien, Frankreich - Sonne, Meer, Strand, Urlaubsbräune! Claudia führt ihren "stoffärmsten" Bikini vor, die Mutter hat im Reisebüro gebucht!
Doch den Vater interessiert im April das Urlaubsziel nicht. Für ihn ist alles klar: wie immer 14 Tage nach Unterkreuztal in den Schwarzwald zu seinem alten Schulfreund ins "Hotel Goldene Lamm" zum Angeln, Kartenspielen und Saufen. Das ist ein billiger und einfacher Urlaub. Doch alles kommt ganz anders!
Die Geschäftsführerin des Reisebüros geht mit der Kasse durch; der geplante Italienurlaub von Mutter und Tochter droht davonzuschwimmen! Opa ist da der Retter in der Not! Er gewinnt im Preisausschreiben einen Urlaub für zwei Personen an der Cote d' Azur im besten Hotel! Der Urlaub der Frauen ist gerettet! Der Urlaub der Männer wird ein Raub der Flammen. Die Pension "Goldenes Lamm" in Unterkreuztal ist restlos abgebrannt! Wieder hat Opa vorgesorgt! Von seinem kranken Freund pachtet er einen Fischplatz am heimischen Baggersee!
Geld und Glück kommen selten allein: die Filialleiterin wird gefasst und die "Reisefiebrigen" erhalten das Geld zurück!



« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.
**Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.