Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 1117   Jetzt heißt es aufgepasst!
Autor(in):W. W. Haberstroh  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Lustspiel Leseprobe 1. Akt (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Polizeirevier
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:3 Dame(n)
7 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 120 Minuten
Preis Buchmaterial:11 Rollenbücher zu
12,00 € pro Rollenbuch*
Aufführungsbedingungen
132,00 € pro gesamten Rollensatz

Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch mindestens 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Auf dem Polizeirevier arbeiten oder besser gesagt verbringen die beiden Polizisten Heinz und Volker ihren Tag. Da eigentlich nichts zu tun ist, erhält der Bürgermeister ein Fax vom Innenministerium, in dem angekündigt wird, dass eine Beamtenstelle gestrichen werden wird.

Damit das nicht ihr Sohn wird, inszeniert Gundi, die Mutter von Volker, einige Diebstähle, die dann ihr Sohn aufklären soll. Willi Wichtig, der Amtsbote vom Rathaus und die Reinigungskraft Hilde Eimer mischen aber kräftig bei der „Verbrechensbekämpfung“ mit.

Sehr zum Leidwesen von Frau Anna Nass, der Chefin eines benachbarten Käseladens und deren Käser Ede Ka. Weitere viele kleine Bewohner oder Durchreisende verschärfen das Ganze. Auch ein dubioser Unbekannter gibt allen Rätsel auf. Darum: „Jetzt heißt es aufgepasst!


Erfolgreiche Uraufführung!

« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.