Warenkorb (0)    Merkzettel (0)
« zurück zu Ihrer Auswahl drucken

Nr. 1118   Darf ich bitten?
Autor(in):Evelyn Heuwetter  
Bestellen
 
 
Merken
 
Genre:Schwank Leseprobe 1. Akt (PDF)
Sprache:Hochdeutsch Darsteller - Übersicht
Bühnenbild:Innen:
Wohnzimmer
Aktzahl:3 Ansichtsexemplar bestellen
Rollensatz bestellen
Besetzung:4 Dame(n)
4 Herr(en)
0 Jugendliche(r)
0 Kind(er)

Spieldauer:ca. 90 MinutenAufführungsbedingungen
Preis Buchmaterial:12,00 € pro Rollenbuch
108,00 € pro gesamten Rollensatz**
Aufführungsgebühr:
(Tantieme)
10 % von den Bruttokasseneinnahmen,
jedoch min. 60,00 € pro Aufführung.
Alle Preise verstehen sich zzgl. 7 % MwSt.

Inhalt:
Margret ist einsam und traurig seit ihr Mann Peter weg ist. Babsi, die Enkelin möchte Oma auf einem Datingportal an den Mann bringen. Sogar Margrets Freundin Hilde hat neuerdings einen Freund, sehr zum Unwillen von Margret, ist sie doch tatsächlich eifersüchtig.

Da erscheint plötzlich Besuch, die neuen Nachbarn, Max und Moritz Hartmann: Vater und Sohn. Auch Gabi, Margrets Tochter, besucht ihre Mutter. Eine spontane Party, zum Einstand der neuen Nachbarn, wird gefeiert. Diese lustige, ausgelassene Feier versucht Gabi, die heimlich mit Max zusammen ist, zu nutzen, um ihre Eltern zu versöhnen. Aber möchte Margret das? Peter allerdings schon.

Auch Moritz hat ein Geheimnis, das Babsi auf unliebsame Weise entdeckt. Aber Moritz ist schon verliebt und möchte Babsi für sich gewinnen. Zu schade, dass er keinen Alkohol verträgt, dafür läuft er bei einem Kakaogetränk zur Höchstform auf. Peter wird bei diesem Fest heimlich eingeschleust. Margret wird überrascht. Max und Bernhard wollen Peter soweit bringen, dass er seine Margret endlich einmal zum Tanzen ausführen kann. Ob er seine 2 linken Füße unter Kontrolle bringen kann?

Die Versöhnung ihrer Eltern liegt Gabi sehr am Herzen. Und noch jemand liegt ihr am Herzen: Max. Und Moritz hat ein Auge auf Babsi geworfen, deshalb übt er mit ihr Auto fahren auf dem Sofa! Und was machen eigentlich Bernhard und Hilde auf einem Datingportal?




« zurück zu Ihrer Auswahl
« alle Stücke der Autorin/des Autors

*Voraussetzung für den Kauf eines Zusatzbuchs ist die vorherige Bestellung des entsprechenden Rollensatzes beim Theaterverlag Rieder.
**Ein Rollensatz besteht aus je einem Rollenbuch pro Darsteller und einem Rollenbuch für die Regie. Der Rollensatz ist nur im Zusammenhang mit einem Aufführungsvertrag zu erwerben.